madame fafü

 text von astrid*walenta / zeichnungen von julia dürr

madame fafü liebt insekten! und sie liebt es, geschichten über eine dame zu erfinden, die sich mithilfe besonderer insektensprays in ihre lieblingstiere verwandeln kann.

eines tages findet sie auf ihrem schreibtisch einen marienkäfer, der dem aus ihrer geschichte zum verwechseln ähnlich sieht! ein zufall?

eine erzählung, die dazu einlädt, selbst weiterzuerzählen.

ISBN: 978-3-942795-76-0
Preis: 20 € (D)/ 20,60 € (A)

erschienen im kunstanstifter verlag

 

madame fafü wurde von der deutschen akademie für kinder- und jugendliteratur als umweltbuch des monats juni 2019 empfohlen - mehr 

„Eine ungewöhnliche Geschichte über Metamorphosen sowie die Liebe zu Insekten, die in zarten Bleistiftzeichnungen gekonnt in Szene gesetzt wird. Ein Bilderbuch, das Empathie für die kleinen Lebewesen weckt!“

Badische Zeitung

Als Marienkäfer flog sie gern in Achterbahnen, „denn dann wußte sie nicht, wo Anfang und Ende waren und das gefiel ihr“. In einer Endlosschleife wird von Astrid Walenta auch die minimalistische Geschichte von „Madame Fafü“ erzählt.

Kinder- und Jugendmedien Bern – Freiburg

Die fantasievolle, klug strukturierte Geschichte in der Geschichte irritiert plötzlich, lässt innehalten und wirft die Frage auf: Wie war das nun genau und wie kann das sein? Und sie verleitet zum Weiterspintisieren ad absurdum. Das Zusammenwirken von Text und...

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Madame Fafü ist fasziniert von Insekten. Und sie erzählt gern Geschichten. In ihren Geschichten gibt es ein Insektenspray, das den Menschen, der damit besprüht wird, in ein Insekt verwandelt. So kann die Dame in den Geschichten von Madame Fafü wunderliche Abenteuer...

madame fafü – leckerkekse.de

Der Kunstanstifter Verlag verlegt hauptsächlich Bilderbücher für Erwachsene und Kinder. Madame Fafü ist eine Art Kafkas Verwandlung für Kinder, aber nicht mit Kakerlaken, sondern mit Marienkäfer. Liebevoll gestaltetes Buch....