astrid walenta - kinderbuchautorin, musikerin, darstellerin
astrid walenta wächst im schönen burgenland auf und läßt sich in wien zur touristik- und exportkauffrau ausbilden. nach ein paar jahren berufszeit im in-und ausland wechselt sie spielend und gerne von der wirtschaft ins schauspielerische-musikalische fach, wird zur clownfrau, macht musik, beginnt zu schreiben und spielt und spielt und spielt. heute bewegt sie sich als theatermacherin/performerin, cliniclownin, kinderbuchautorin und musikerin in der freien kulturlandschaft genauso wie auf etablierten bühnen - und ist in einem kleinen dorf mitten in wien lebhaft.

die kinderbuchautorin

bücher zum lesen, zum vorlesen, zum anhören, zum mitsingen! kinderkonzertlesungen sind ihr lieb geworden um die welt der buchstaben und noten vermischen zu können.

mehr >>

die darstellerin

obwohl sie nie auf die bühne wollte, fühlt sich astrid*walenta auf den brettern, die angeblich die welt bedeuten, ganz schön wohl – ob als kleinkünstlerin, performerin, closeup-comedian bei firmenevents, als überraschungsact bei einem fest oder als clownin im spital. mehr >>

die musikerin

wenn man mit nachnamen walenta heißt, muss man offenbar auch valente lieder singen. daraus kann dann eine band werden, die esmeraldas taxi heißt. und wenn es dann so spaß macht, dass man immer mehr singen und spielen will, dann muss man das im kleinen und großen rahmen tun! mehr >>

bücher und cds

zum folder >>

 neu: die cd „die kleine zitronenfalterin“ ist da !

astrid_walenta-die-kleine-zitronenfalterin_cd

die kleine zitronenfalterin

der poetischer lebenslauf eines zitronenfalterweibchens

das leben eines wahrhaft magischen wesens  beschrieben und bebildert
von astrid*walenta (text), maria hubinger (illustration)

vom ei, zur raupe, von der raupe zur puppe, von der puppe zum schmetterling … mehr >>

 

 

ferdinand der affe

ein road-movie in bildern
erdacht von astrid*walenta und gerissen von maria hubinger

ferdinand der affe fährt mit seinem motorrad und versucht, jemandem eine freude zu machen…und erlebt dabei selbst eine überraschung!

mehr >>

ferdinand im morgenland

eine flugreiseerzählung in bildern von astrid*walenta (text), maria hubinger (illustration), lorenz raab (musik)

ferdinand der affe fliegt mit seinem teppich ins morgenland, erkundet die ihm fremde welt und hält auch überraschungen aus seiner welt bereit.

mehr >>

die fische fliegen wieder

gedichte, reime und kleinstgeschichten  astrid*walenta (text), maria hubinger (illustration), emily smejkal (musik)

molche und salamander werden zum tanzen, elche zum erröten und koalabären zum träumen gebracht…

mehr >>

esmeraldas_taxi_cd01

cd eventuell!

astrid*walenta: stimme
julia lacherstorfer: geige, stimme
michael scheed: gitarre, stimme
emily smejkal: kontrabass, stimme

special guests: lorenz raab - trompete / rupert blahous perkussion, schlagzeug / nasser ansari - stimme, sabine hasicka - tap
arrangiert von esmeraldas taxi, aufgenommen und gemastert von rupert blahous, produziert von astrid*walenta im verlag bibliothek der provinz

erhältlich auch bei www.crackshop.at

zum reinhören: das hab ich gleich gewusst

Li*BLiNGSiNG!

esmeraldas taxi neue cd – voll mit lieblingssingsongs

astrid*walenta: voice, ukulele, percussion
michael scheed: guitar, voice, percussion, various
emily smejkal: contrabass, bassguitar, voice
julia lacherstorfer: violin, voice

special guests: lorenz raab (trumpet) , ali angerer (tuba), günter tretter (clarinet, saxophon)

recorded, mixed und mastered by herbert kopitar, arrangiert von esmeraldas taxi, produziert von astrid*walenta im verlag bibliothek der provinz

erhältlich auch bei www.crackshop.at

zum reinhören: les champs-élysées

bestellungen

bücher und cds  im handel  oder beim  verlag bibliothek der provinz  erhältlich

bilderbuch

blicke auf astrid*walenta