Eine Zitronenfalterin ist im Unterschied zu ihren männlichen Artgenossen limettengrün statt zitronengelb. Was ihr sonst noch so alles widerfährt, nachdem sie ihre Raupen- und Puppenzeit hinter sich gelassen hat, davon erzählt dieses wunderschön illustrierte Buch - eine Augenweide für alle Jungen und Junggebliebenen.

(Rezension in: Naturschutz bunt. Nachrichten des Naturschutzbund Niederösterreich, 2/2015, S. 17)

hier zum Newsletter anmelden

und die aktuellen termine zu auftritten und lesungen von astrid*walenta und konzerten von esmeraldas taxi erhalten.

You have Successfully Subscribed!