esmeralda: span. „“smaragd“, „edelstein“

taxi: von einem berufskraftfahrer gelenktes individualverkehrsmittel zur personenbeförderung gegen bezahlung

egal ob little esmeraldas taxi, esmeraldas taxi oder big esmeraldas taxi wir nehmen sie bestimmt mit!

ob konzertsaal oder eine private feier, ob vernissage, kleinkunstbühne oder im wohnzimmer – gesungen wird dort, wo esmeraldas taxi hinfahren kann!

unser orchester passt sich ihren wünschen an: ob als duo, trio, quartett oder als kleine big band esmeraldas taxi ist das passende transportmittel für musik, die freude und leichtigkeit bringt. die bandmitglieder kommen aus den bereichen volksmusik, popularmusik und jazz  und astrid*walenta singt und spielt auch manchmal ukulele. die songs kommen aus unterschiedlichen musikrichtungen, vom deutschen schlager, amerikanischen swing bis hin zum französischem chanson, dazu mischen sich auch eigenkompositionen.

astrid*walenta – stimme, ukulele

julia lacherstorfer – geige, stimme

michi scheed – gitarre, stimme

emily smejkal/marlene lacherstorfer – kontrabass, stimme

mehr informationen über eine musikalische taxifahrt finden sie hier >>

 

 

esmeraldas taxi - die cds

esmeraldas cds

eventuell!

astrid*walenta: stimme
julia lacherstorfer: geige, stimme
michael scheed: gitarre, stimme
emily smejkal: kontrabass, stimme

special guests: lorenz raab – trompete / rupert blahous perkussion, schlagzeug / nasser ansari – stimme (sing baby sing), sabine hasicka – tap
arrangiert von esmeraldas taxi, aufgenommen und gemastert von rupert blahous, produziert von astrid*walenta im verlag bibliothek der provinz

erhältlich auch bei www.crackshop.at

 

zum reinhören:

komm ein bisschen nach italien

steig in das traumboot der liebe

eventuell

 

Li*BLiNGSiNG!

esmeraldas taxi neue cd - voll mit lieblingssingsongs astrid*walenta: voice, ukulele, percussion michael scheed: guitar, voice, percussion, various emily smejkal: contrabass, bassguitar, voice julia lacherstorfer: violin, voice special guests: lorenz raab (trumpet) , ali angerer (tuba), günter tretter (clarinet, saxophon) recorded, mixed und mastered by herbert kopitar, arrangiert von esmeraldas taxi, produziert von astrid*walenta im verlag bibliothek der provinz erhältlich auch bei www.crackshop.at

zum anschauen/hören:

what am i bid

j’attendrai

bang-bang

hier zum Newsletter anmelden

und die aktuellen termine zu auftritten und lesungen von astrid*walenta und konzerten von esmeraldas taxi erhalten.

You have Successfully Subscribed!