kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz

Madame Fafü Madame Fafü liebt Insekten, und sie liebt es, Geschichten zu erzählen. Gerne versucht sie sich wie ein Insekt zu bewegen: springen wie ein Grashüpfer, fliegen wie ein Schmetterling oder summen wie eine Biene. Wenn sie Geschichten erzählt, beginnen sie immer gleich: «Es war einmal eine Dame, die eine Insektensammlung und einen Insektenspray besass. Mit diesem Spray kann sie sich in ein Insekt verwandeln. Heute wollte sie ein Marienkäfer sein.» Gerade als Madame Fafü diese Geschichte aufschreiben wollte, flog ein Marienkäfer auf ihren Schreibtisch. Ist das Zufall? Die Geschichte ist eine Geschichte in der Geschichte. Sie wird von der Autorin anmutend und poetisch erzählt. Die zarten Zeichnungen mit Pastellfarben unterstreichen die Poesie der Geschichte gekonnt. Die Phantasie der Leser wird angeregt und das Bilderbuch bietet neue Interpretationen von Text und Bild. Ein wunderschönes Buch, das zum Vorlesen und gemeinsamen Betrachten einlädt und immer wieder angeschaut werden kann. Katrin Signer-Roth Hier gehts zur Online Version...